Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Beratung

Fusion SA legt großen Wert auf eine professionelle und individuelle Beratung. Jeder Kunde hat seine Wünsche und Bedürfnisse; jedes Haus seine bautechnischen Vorgaben und hier ist es wichtig sich die notwendige Zeit für eine vollständige und seriöse Beratung zu nehmen.

Um einen Einblick in unser Schaffen zu bekommen, laden wir Sie zu einem Besuch in unsere Ausstellung ein. Hier sehen Sie eine große Vielfalt an Herstellern, diverse Produkten, Baumaterialien und die Art und Weise wie wir arbeiten.

Projektplanung

Nach der Beratung folgt der wichtigste Teil, die Planung. Laut den zusammen ausgearbeiteten Ideen, kommen wir an Ort und Stelle, messen die Situation der Räumlichkeiten ab, kontrollieren den Schornstein und arbeiten ein konkretes Konzept für Ihr Projekt aus.

Bei der Planung benutzen wir die modernste Zeichensoftware und können Ihnen anhand dieser Arbeit Ihr Projekt im Maßstab und realistischen Perspektiven vorlegen. Dank dieser Technik sehen Sie auf einen Blick wie Ihr Projekt zum Schluß aussehen wird. Dank dieser Pläne können sogar verschiedene Bauteile millimetergenau in der Werkstatt gefertigt werden, … Konzept, Planung, Präzision!

AUSFÜHRUNG

Hauseigenen Techniker, die durch interne und externe Schulungen bei unsere Partnerbetrieben ständig weitergebildet werden, garantieren für Qualtität und Sicherheit in der Ausführung der Arbeiten.

Es ist ihre Pflicht eine präzise und hochwertige Arbeit auszuführen und die Baustelle abends sauber zu verlassen. Nach Abschluss der Arbeiten erklären die Monteure Ihnen gerne wie Sie die Anlage benutzen und auf was Sie bei der Pflege achten sollen.

Wartung

Durch hohen Wirkungsgrad und die damit verbundenen Abbrandtemperaturen müssen auch bei Feuerstellen Unterhaltsarbeiten vorgenommen werden. Es ist zu vergleichen wie beim Pkw ; Reifenverschleiß je nach Fahrstil und KM !

So gibt es bei Kamin- und Ofenanlagen Verschleißteile (Schamotte, Vermiculitte, Dichtungen, ...) und Wartungsfugen (z.B. Silikonfuge bei Edelstahl-Abgasanlagen) die kontrolliert & erneuert werden müssen.

Ebenfalls ist es wichtig den Schornstein oder die Abgasanlage, Gaskamine einmal jährlich zu reinigen und zu überprüfen.

Pelletsöfen und Wassertechnik müssen sogar ja nach Beanspruchung mehrmals pro Jahr gereinigt werden.

Dieser Punkt führt auch dazu, dass es unmöglich ist ALLE Marken zu vertreten (wie die meisten Ofenhändler in Belgien), da die Techniker geschult werden müssen. Durch die Betriebspartner und deren Schulungen kann FUSION so auch auf Servicetechniker zurückgreifen, um so die verkauften Produkte zu garantieren und zu unterhalten.

Ein weiteres PLUS ist die Erste Inbetriebnahme & Einweisung der Kaminanlagen & Öfen gemeinsam mit unserem Kunden.  So wird durch richtige Handhabung und Befeuerung die Lebensdauer der Anlagen gewährleistet